Unabhängige Initiative von Architekten und Kulturschaffenden

„Die Stadt gehört uns allen“

Der Stopp ist unser Anfang

 

 

Warum

Die Initiative der Architekten und Kulturschaffenden begrüßt den momentanen Stopp der Seestadtplanung. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, um uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung, den Besuch unsrer Veranstaltungen und Ihre zahlreichen Diskussionsbeiträge zu bedanken. Es entsteht jetzt die Möglichkeit eines Innehaltens, mit der Chance die Situation gesamthaft neu zu denken.

 

Das Scheitern des Projekts wird derzeit ausschließlich wirtschaftlichen Mängeln zugeschrieben. Wir sehen uns in der Verantwortung den angestoßenen Prozess auch weiterhin zu begleiten, unsere fachlichen Beiträge einzubringen und die Themen Städtebau und Öffentlicher Raum in den Mittelpunkt der weiteren Entwicklung des Areals zu rücken. Aktuell werden wir auf die Stadt Bregenz zugehen um eine Plattform für den Austausch zwischen allen Interessensgruppen und die Entwicklung einer zukunftsfähigen Perspektive einzufordern. Die Stadtpolitik und Stadtverwaltung muss wieder in eine gestaltende Rolle im Sinne einer positiven Stadtentwicklung kommen. Wir sehen uns dabei als Partner der Stadt Bregenz. 

 

 

Unser Programm mit Stadtspaziergängen, Vorträgen und Diskussionen wird fortgesetzt. Die Stadtspaziergänge werden ab Februar an jedem ersten Samstag des Monats in gewohnter Weise stattfinden, die sehr erfolgreich gestartete Vortragsreihe „Stadtimpulse“ wird jeweils Mitte des Monats im Vorarlbergmuseum weitergeführt. Neben Ihrem Besuch der Veranstaltungen können Sie die Initiative auch durch eine Spende (siehe unten angeführtes Konto) unterstützen. Die Mittel werden zweckgebunden zur Finanzierung der Vortragsreihe im Vorarlbergmuseum eingesetzt. Zwar stellt uns das VLM den Saal kostenlos zur Verfügung, unseren Referenten müssen wir jedoch ihre Reisekosten ersetzen und eine Aufwandsentschädigung anbieten.

 

 

Bankverbindung:

See & Stadt & Bregenz, Hypobank Bregenz IBAN AT56 5800 0106 1490 1018

 

 

 

Presseaussendung "Seestadt zerstört Bregenz"  » 

Presseaussendung "Die Stadt gehört uns allen"  » 

Unterstützungserklärung Hermann Kaufmann  » 

 

lesen Sie was bisher in den Medien über uns berichtet wurde »